Paella

Rezept: Paella
16
01:00
0
8215
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Chorizowurst
500 g
Hähnchenbrust
3 EL
Olivenöl
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
500 g
Paella-Reis
1 Stk.
Paprika rot
2 Päckchen
Paella-Gewürz
300 g
Erbsen tiefgefroren
350 g
Meeresfrüchte
20 Stk.
Garnelen
1 Prise
Salz
1 Stk.
Zitrone
0,5 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
7,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Paella

Reis mit Linsen und Pilzen,dazu Kaninchenkeulen

ZUBEREITUNG
Paella

1
Für die Paella Chorizo und Hähnchenbrust in einem Bräter in Olivenöl anbraten, herausholen und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Paellareis dazu geben und ebenso glasig in dem Olivenöl dünsten.
2
Paprika klein würfeln, auch dazu geben und den Paellareis mit der Paellagewürzmischung in 1 Liter Wasser aufgelöst langsam auffüllen und den Reis die Flüssigkeit langsam aufsaugen lassen (wie bei einem Risotto). Erbsen, Meeresfrüchte und Chorizo und Hähnchenbrust wieder dazugeben.
3
Alles in eine Paella-Pfanne geben und bei ca. 180°C im Ofen fertig schmoren. Die Garnelen kurz vor Ende in Olivenöl braten und auf die Paella legen, wenn der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat. Die fertige Paella mit Zitronenscheiben und Petersilie dekorieren. Gesamte Paella in der Pfanne servieren.

KOMMENTARE
Paella

Um das Rezept "Paella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung