Paella

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Chorizowurst 150 g
Hähnchenbrust 500 g
Olivenöl 3 EL
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Paella-Reis 500 g
Paprika rot 1 Stk.
Paella-Gewürz 2 Päckchen
Erbsen tiefgefroren 300 g
Meeresfrüchte 350 g
Garnelen 20 Stk.
Salz 1 Prise
Zitrone 1 Stk.
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

1.Für die Paella Chorizo und Hähnchenbrust in einem Bräter in Olivenöl anbraten, herausholen und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Paellareis dazu geben und ebenso glasig in dem Olivenöl dünsten.

2.Paprika klein würfeln, auch dazu geben und den Paellareis mit der Paellagewürzmischung in 1 Liter Wasser aufgelöst langsam auffüllen und den Reis die Flüssigkeit langsam aufsaugen lassen (wie bei einem Risotto). Erbsen, Meeresfrüchte und Chorizo und Hähnchenbrust wieder dazugeben.

3.Alles in eine Paella-Pfanne geben und bei ca. 180°C im Ofen fertig schmoren. Die Garnelen kurz vor Ende in Olivenöl braten und auf die Paella legen, wenn der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat. Die fertige Paella mit Zitronenscheiben und Petersilie dekorieren. Gesamte Paella in der Pfanne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paella“