Zebra-Käsekuchen

Rezept: Zebra-Käsekuchen
1300. Rezept! Habe ich für eine Freundin zum 38. Geburtstag gebacken! Er war der Hit bei den Gästen!
7
1300. Rezept! Habe ich für eine Freundin zum 38. Geburtstag gebacken! Er war der Hit bei den Gästen!
01:40
5
4281
Zutaten für
14
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Schokoladen-Zwieback
120 g
Butter oder Margarine
150 g
Vollmilchkuvertüre
500 g
Magerquark
250 g
Mascarpone
150 g
Zucker
0,5 TL
Zimtpulver
Salz
4
Eier Größe M
2 EL
Mehl
4 EL
gehobelte Schokoladenröllchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
8,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zebra-Käsekuchen

Harlekinherzen
Fruchtige Joghurtsahnetorte

ZUBEREITUNG
Zebra-Käsekuchen

1
Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerstoßen. 80g Fett zerlassen, mit den Bröseln verkneten. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) drücken.
2
Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. vorbacken. Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad zerlassen. 40g Fett schmelzen.
3
Quark, Mascarpone, Zucker, Zimt und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Fett unterrühren. Masse halbieren, unter die eine Hälfte die Kuvertüre rühren.
4
2/3 der hellen Masse in die Form geben, verlaufen lassen. 2/3 der Schokomasse vorsichtig arauf geben und verlaufen lassen. Übrige helle und dunkle Masse in mehreren Schichten löffelweise darüber geben. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 60-70 Min. backen. In der Form vollständig abkühlen lassen. Mit Schokoladenröllchen bestreuen.

KOMMENTARE
Zebra-Käsekuchen

Benutzerbild von baby04anastacia
   baby04anastacia
Lecker 5*****
Benutzerbild von kuddel57
   kuddel57
auch bei mir ein Hit darum 5****** LG
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ohhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaa !! Klingt sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* LG Dieter
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Hört sich lecker an LG Heinzi
   Riekelein
interessantes rezept. hab ich so noch nicht gekannt. lecker. lg uli

Um das Rezept "Zebra-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung