Fisch : Marinierter Hering mit Obst und Gemüse

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salzheringe 4 Stück
Zwiebel 1 große
grüne Gurke 1 halbe
Datteltomaten 0,5 Becher
Apfel 1 Stück
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Sahne 10% Fett 1 Becher
Milch 1 Becher
Pfeffer a.d.M. etwas
Lorbeerblatt 1 Stück
Kräuter nach Wunsch etwas
Kartoffeln festkochend 4 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Die Salzheringe am Vortag in eine Schüssel mit Wasser legen und gut wässern, habe das Wasser abends nochmals gewechselt um sie dann am nächsten Tag weiter verwenden zu können....

2.Am Morgen dann die Mittelgräten und Außenhäute von den Salzheringen entfernen und die Filets nochmals waschen.

3.Nun in eine Schüssel die Sahne,die Milch und das Crème fraîche mit Kräutern kippen, die Lorbeerblätterund klein gehackte Zwiebel dazu und etwas Pfeffer a.d.M. gut verrühren, dann habe ich die Heringsfilets dazu gegeben, umgerührt und alles nun gut 2 Stunden ziehen lassen.

4.Die Tomaten gewaschen, die Gurke gewaschen, längs geschnitten und die Kerne mit einem Löffel herausgekratzt, den Apfel gewaschen, halbiert, geviertelt und in kleine Würfel geschnitten habe ich vorbereitet und gebe es dann noch dazu. Nochmals alles gut verrühren und bis zum Essen durchziehen lassen.

5.Ich habe gemischte Kräuter auf Vorrat und davon einen EßL noch unterrühren.

6.Die Kartoffeln schälen und im Salzwasser garen....

7.....Teller raus...es kann los gehn der Schmaus , dazu gab es noch einen angemachten Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Marinierter Hering mit Obst und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Marinierter Hering mit Obst und Gemüse“