Fleisch: GESCHNETZELTES in Zwiebel-Sahne-Sauce

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Fleisch:
Schweinenuss oder Schinkenschnitzel 350 gr.
Butterschmalz 2 EL
Salz + Pfeffer etwas
Zutaten Sahnesauce:
Zwiebel frisch 150 gr.
Sahne flüssig 200 ml
Gemüsebrühe 150 ml
Worcestersoße 2 TL
evtl. Salz + Pfeffer etwas
Petersilienblatt getrocknet 1 TL
oder 1 EL frische Petersilie etwas
Beilage:
Steinpilstagliatelle -eigene Herst.- etwas
Ministrauchtomaten als Salat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Fleisch in sehr dünne Scheibchen von 2 cm Länge schneiden. Zwiebel häuten und in Ringe schneiden. Ich hatte normale Zwiebel und Scharlotten gemischt. Mini-Roma-Tomaten für den Salat vorbereiten. Kochwasser für die Tagliatelle vorbereiten.

Zubereitung:

2.Butterschmalz in einer größeren Pfanne erhitzen. Fleischstückchen in das hiße Fett geben und unter häufigem Wenden scharf anbraten. Sind die Fleischstückchen braun....Salz und Pfeffer nach Gusto zugeben.....Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

3.In dem Bratfett die Zwiebel glasig angehen lassen. Mit Brühe ablöschen....Sahne und getrocknete Petersilie unterrühren. Das angebratene Fleisch wieder zugeben. Die Hitze um die Hälfte reduzieren und die Sauce soweit einköcheln lassen, bis sie sämig ist. Mit Worcestersauce und evtl. Salz und Pfeffer nach Gusto abschmecken.

4.Während die Sauce einköchelt, den Tomatensalat fertigstellen und das Wasser mit Salz für die Tagliatelle zum Kochen bringen........in 3-4 Min. bißfest garen. (sie brauchen nicht länger) In einem Sieb abseihen......NICHT abbrausen.....sie sollen Sauce aufnehmen können.

Servieren:

5.Steinpilztagliatelle auf einen Teller geben und das Geschnetzelte mit Sahnesauce zugeben. Mit dem Mini-Roma-Tomatensalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: GESCHNETZELTES in Zwiebel-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: GESCHNETZELTES in Zwiebel-Sahne-Sauce“