Fleisch: Hähnchenflügel, mariniert, Asia Art

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchenflügel 500 g
Knoblauchzehen 5
Ingwer, gleiche Menge etwas
Sojasauce 3 EL
Austernsauce 2 EL
Worcestersauce 5 Spritzer
Hot - Chilisauce 5 Tropfen
Salz 0,5 TL
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.In einer Schüssel alle Saucen zusammenrühren. Salz auch zugeben. Knoblauch und Ingwer entweder fein reiben oder durchpressen. Stückchen vermeiden, die verbrennen gerne beim Braten oder Grillen.

2.Die Hühnerflügel in der Marinade wälzen, in eine Plastiktüte geben, Restsauce darüber gießen und die Luft aus dem Beutel absaugen und verschließen.

3.Über Nacht marinieren lassen.

4.Vor der Zubereitung die überschüssige Marinade aus dem Beutel rinnen lassen, etwas Olivenöl in den Beutel gießen. Kräftig durchmengen und die Flügel auf einen Rost legen. In die Saftpfanne darunter heißes Wasser geben. Das ergibt noch ein wunderbares Sößchen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C - Umluft, ca. 35 - 40 Minuten backen. Die Restmarinade kann als Dip gereicht werden.

6.Dazu gibt es Ofen-Pommes und einen Chinakohlsalat von "andrea_h89".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hähnchenflügel, mariniert, Asia Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hähnchenflügel, mariniert, Asia Art“