Drummsticks mediteran mit Ofengemüse

4 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Drummsticks marinieren
Hühnerschlegel 4 Stk.
Olivenöl extra vergine 50 ml
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 1 TL
Oregano getrocknet 1 TL
Thymian getrocknet 1 TL
Rosmarin getrocknet 0,5 TL
Knoblauchzehen gepresst 1 Stk.
Gefrierbeutel 1 Stk.
Ofengemüse aus der TK, was halt so da war
Erbsen grün tiefgefroren 200 gr.
Karotten in Scheiben geschnitten tiefgefroren 100 gr.
Kartoffeln groß 3 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Hühnerbrühe 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
13,5 g

Zubereitung

Marinade

1.Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, Rosmarin und Knoblauch zu einer Marinade verrühren. Die Hühnerbeine durch die Marinade ziehen und zum Ruhen in einen Gefrierbeutel legen, verbleibende Marinade ebenfalls in den Gefrierbeutel geben und diesen gut verschließen und im Kühlschrank die nächsten 3 Stunden ruhen lassen, dabei immer mal wieder den Beutel wenden.

2.Für die Marinade kann noch Tomatenmark, Paprika etc. verwendet werden, mir war nur heute nicht danach ....

Zubereitung

3.Kartoffeln schälen und würfeln, mit dem TK-Gemüse (darf auch gerne frisch sein) mischen, salzen, pfeffern mit der Brühe aufgießen. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen

4.Hühnerbeine aus dem Kühlschrank nehmen und separat auf einen Teller legen, den Gefrierbeutel ordentlich von der Marinade befreien und diese ins Gemüse einrühren

5.Hühnerbeine auf das Gemüse drapieren und die Bratreine in den Ofen stellen, dort bleibt sie bei nunmehr 150°C Umluft für die nächsten 45 - 50 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Drummsticks mediteran mit Ofengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Drummsticks mediteran mit Ofengemüse“