Bier-Marinade

20 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
helles Bier 75 ml
Olivenöl 3 EL
Honig 1 EL
Knoblauchzehen, je nach Größe 1
Praprikapulver "rosenscharf" 0,5 TL
Cayennepfeffer 1 Msp.
Curypulver 1 Msp.
Oregano, fein gehackt 1 TL

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehe pellen und fein würfeln. Oregano waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.

2.Das Bier mit Olivenöl, Honig, fein gehackten Knoblauch und Oregano, Paprikapulver, Cayennepfeffer und Currpulver gut miteinander verrühren. Das Grillgut (Schweinehals oder Schweinekotelett) damit einpinseln, in einen Gefrierbeutel geben, die restliche Marinade dazugeben und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

3.Das Grillgut (Schweinehals oder Schweinekotelett) damit einpinseln, in einen Gefrierbeutel geben, die restliche Marinade dazugeben und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

4.Etwa 30 Minuten vor dem Grillen oder Braten aus dem Kühlschrank nehmen, das Fleisch etwas abtropfen lassen und von beiden Seiten je ca. 5-8 Minuten braten oder grillen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bier-Marinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bier-Marinade“