WILDLACHS AUF GEMÜSENUDELN

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 250 g
Zucchini 250 g
Zitronensaft 1 TL
Olivenöl 1 TL
Salz,Pfeffer etwas
Lachsfilet 250 g
Tagliatelle 120 g
Gemüsebrühe 100 ml
Brunch Sweet Thai Chili 1 TL
Kräuter zum ganieren wenn man möchte etwas

Zubereitung

1.Gemüse waschen,schälen oder putzen.Möhren und Zucchini mit den Sparschäler längs in dünne schmale Streifen schneiden.Zwiebel quer halbieren,ebenfalls in lange Streifen schneiden.Wer will kann sie natürlich auch in Würfel schneiden.wie man es lieber mag. Zitronensaft,Öl etwas Salz und Pfeffer verrühren(sieht wenig aus reicht aber)Lachsfilet trocken tupfen

2.in zwei Stücke schneiden,rundrum mit der Marinade bestreichen.In eine Ofenfeste Form legen,im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen(MItte) ca 10-12 Minuten garen. Inzwischen die Nudeln kochen.Möhren in der Brühe 3 Min. dünsten.Zucchini und Zwiebeln zufügen und alles 3 Min.bissfest garen.

3.Den Brunch dazugeben dann das ganze Salzen und Pfeffern. Die Nudeln abgießen,abtropfen lassen und unter das Gemüse geben.Das Lachsfilet auf den Gemüsenudeln anrichten.Mit Kräutern garnieren wenn man möchte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „WILDLACHS AUF GEMÜSENUDELN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„WILDLACHS AUF GEMÜSENUDELN“