Schweinemedaillons mit Kastanien-Cognac-Kaffee-Sauce an Kaffeerisotto

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für das Filet
Schweinefilet in cirka 3 cm dicke Scheiben geschnitten 600 gr
natives Olivenöl etwas
Zweige Rosmarin 2 Stück
Knoblauchzehen fein gehackt 2 Stück
Salz, und frisch gemahlener Pfeffer etwas
für die Sauce
geschälte Esskastanien 200 gr
Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten 1 Stück
natives Olivenöl etwas
Rosmarin frisch 2 Zweige
Cognac 4 cl
Kaffe 1 Tasse
Butter 20 gr
Kaffeepulver instant 1 TL

Zubereitung

1.Den Ofen auf 220 Grad vorheizen, etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Rosmarin und Knoblauch hineingeben und die Medaillons darin scharf anbraten, salzen, pfeffern und in den Ofen geben. Dort für ca. 4 Minuten belassen.

2.Zwischenzeitlich die Sauce zubereiten. Dazu etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Rosmarin sowie die Maronen zugeben und kurz anbraten. Dann mit etwas Cognac flambieren und mit einer Tasse Kaffee ablöschen. Die Sauce reduzieren, mit kalter Butter binden, salzen, pfeffern und abschmecken.

3.Fleisch aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten, etwas Sauce darüber geben und mit dem Kaffeerisotto servieren.

für das Kaffeerisotto

4.siehe mein KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons mit Kastanien-Cognac-Kaffee-Sauce an Kaffeerisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons mit Kastanien-Cognac-Kaffee-Sauce an Kaffeerisotto“