Meeresfrüchte mit Weißwein-Kräuter-Soße auf Spaghetti

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frutti di Mare 300 g
TK Meeresfrüchte-Coctail vorgekocht: Miesmuscheln, Tintenfischringe, Garnelen etwas
Frühlingszwiebeln 2
oder
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Knoblauchzehe gehackt 1
Gemüsepaste aus meinem KB 2 TL
alternativ: Gemüsebrühen-Pulver etwas
Oel zum Anbraten 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sahne oder Kondensmilch etwas
Weißwein etwas
Wasser etwas
Soßenbinder hell etwas
Kräutermischung TK 1 EL
Spaghetti etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Gewünschte Menge Spaghetti in Salzwasser kochen

2.Oel in der Pfanne oder im Topf erhitzen

3.Klein geschnittene Frühlingszwiebeln und den gehakten Knoblauch zugeben und kurz anbraten.

4.Die noch tiefgekühlten Meeresfrüchte zugeben und unter rühren auftauen.

5.Gemüsepaste oder Gemüsebrühe zugeben.

6.Sahne oder Kondensmilch und etwas Weißwein angießen und mit Wasser verlängern

7.TK Kräuter (Gartenkräuter) zugeben

8.Mit Pfeffer aus der Mühle würzen und abschmecken ob noch etwas Salz fehlt (Gemüsepaste und Brühe haben allerdings meist schon genug).

9.Mit Soßenbinder andicken

10.Meeresfrüchte mit der Soße auf den Spagetti anrichten und genießen!

Fotos folgen!

11.Tschuldigung - war so schnell gekocht und noch schneller verputzt ABER das nächste Mal mache ich Fotos - versprochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meeresfrüchte mit Weißwein-Kräuter-Soße auf Spaghetti“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meeresfrüchte mit Weißwein-Kräuter-Soße auf Spaghetti“