Auflauf: Kartoffel-Zucchini-Gratin

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 350 g
Zucchini 1
ca. 140g etwas
Käse gerieben 100 g
Sahne 200 ml
Ei 1
Pfeffer weiß gemahlen 1 Prise
Blütenzaubersalz 0,5 TL
ersatzweise Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden.

2.Zucchini ebenfalls schälen (muss man nicht unbedingt, mache ich aber immer bei den gekauften) und in gleich dicke Scheiben schneiden.

3.Kartoffel- und Zucchinischeiben im Wechsel dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten.

4.Käse gleichmäßig darüber verteilen.

5.Sahne und Ei verquirlen, dann würzen. Anschließend über den Käse gießen.

6.Im auf 200°C Umluft (oder 220°C Ober-Unterhitze) ca. 30 Minuten garen. (Ich habe die letzten 10 Minuten Alufolie darauf gelegt, weil der Käse schon sehr braun war.)

7.Dann herausnehmen, auf Teller verteilen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Kartoffel-Zucchini-Gratin“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Kartoffel-Zucchini-Gratin“