Aufläufe: Pikanter Kartoffel-Auflauf

Rezept: Aufläufe: Pikanter Kartoffel-Auflauf
preiswert und lecker
10
preiswert und lecker
01:30
9
3010
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Lauch/Porree
1 kg
Kartoffeln mehlig
250 Gramm
Schwein Schinkenspeck roh geräuchert
200 Gramm
Edamer gerieben
0,25 Liter
Milch
2 EL
Butter/Margarine
1,5 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aufläufe: Pikanter Kartoffel-Auflauf

Pasta Raviolipfanne

ZUBEREITUNG
Aufläufe: Pikanter Kartoffel-Auflauf

Tipp:
1
Neue Kartoffeln nicht schälen sondern nur gut abwaschen.
So wird's gemacht:
2
Lauch in feine Ringe schneiden, waschen und gut abtropfen lassen.
3
Kartoffeln schälen (oder auch nicht bei Neuen) und in eine Schüssel mit Wasser hobeln. Dann in einem Sieb abtropfen lassen und in ein Tuch wickeln zum trocknen.
4
Den Speck in feine Streifen schneiden.
5
Die Auflaufform einfetten und dann mit einer Lage Kartoffeln, Lauch, Speck und Käse schichten. Danach wieder Lauch,Speck, Käse und zum Schluß wieder Kartoffeln.
6
Die Milch mit Gewürze und Butter oder Margarine aufkochen (ich hatte noch etwas von dem geriebenen Käse übrig und mit gekocht). Wenn der Käse geschmolzen ist (oder ohne Käse) nach dem Aufkochen über den Auflauf gießen.
7
Den Backofen auf 200°C vorheizen (Gas: 3-4) und den Auflauf auf die Mitte schieben. Nun noch gute 50 Min. backen. Je nach Bräunungsgrad und Backofen mehr oder weniger lange.

KOMMENTARE
Aufläufe: Pikanter Kartoffel-Auflauf

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die hast Du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür Lg Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein sehr schmackhafter, deftiger Auflauf, mag ich total gerne. Deine Präsentation ist sehr schön und appetitanregend! GvlG *****Noriana
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wenn es keine Kartofeln gäbe, dann müsste ich sie erfinden. Egal wie sie daherkommen, ich liebe sie alle. Aufläufe aber ganz besonders, denn sie sind so vielseitig und deine Variante könnte ich schon zum rühstück vertilgen. ;-)))))
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
mit sowas kann man mich auch an den Tisch locken, lecker....vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker... könnte ich jetzt sofort essen... ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans

Um das Rezept "Aufläufe: Pikanter Kartoffel-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung