Saftige Hackbällchen

15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinehack 500 g
Tomatenmark 1 EL
Senf mittelscharf 1 EL
Ei 1
Knoblauchzehe 1 Stück
Kartoffel, mittelgroß 1
Semmelbrösel 4 El
Kräuter nach Belieben etwas
Salz, Pfeffer etwas
Öl etwas
Zwiebel 0,5

Zubereitung

1.Die Kartoffel weich kochen und Pürre daraus machen. Das geht schnell wenn man sie in ganz kleine Würfelchen schneidet und mit etwas Wasser bei Höchststufe für 5 Min in die Mikrowelle gibt. Die Zwiebel fein reiben und alles zusammen in eine Schüssel geben und kräftig durchkneten. Durch eine Küchenmaschine oder ein Rührgerät wird eine gleichmäßige Masse daraus.

2.Nun werden die Bällchen geformt. Dazu die Hände anfeuchten und formen. Bei mir sind aus den Bällchen eher Röllchen geworden. Andere nennen es Cevapcici ;-)

3.Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Bällchen rundherum schön kross anbraten. Meine sind leider etwas bleich geblieben :-D

4.Serviert hab ich sie mit Gnocchi und einer Soße aus Weißwein, Frischkäse und Sahne.

Auch lecker

Kommentare zu „Saftige Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftige Hackbällchen“