Puszta Frikadellen mit Pommes

Rezept: Puszta Frikadellen mit Pommes
1
01:00
0
371
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Brötchen
2
Zwiebeln
750 Gramm
Hackfleisch
1 EL
Tomatenmark
2
Paprika
3 EL
Öl
1 Dose
Tomaten 425 ml
250 ml
Brühe
1 kg
Kartoffeln
1 Prise
Zucker
1 Liter
Fett zum Frittieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
38,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Puszta Frikadellen mit Pommes

Leberkäs- Schwarzbier- Pfanne
Puszta - Geschnetzeltes

ZUBEREITUNG
Puszta Frikadellen mit Pommes

1
Brötchen im kalten wasser einweichen.Zwiebel fein würfeln. Brötchen ausdrücken mit Hack, Zwiebeln, Tomatenmark und Ei verkneten.Würzen.Hackmasse zu 8 Frikadellen formen.Paprika würfeln.Paprika andünsten. Hälfte herausnehmen beiseitestellen.Tomaten zu den restlich Paprika geben. Brühe zugießen und aufkochen lassen und ca10 min köcheln lassen.
2
Kartoffeln in dicke Pommes schneiden.In 150 Grad heißem Frittieröl portionsweise ca.3 min vorfrittieren.Fertige Pommes herausnehmen und nebeneinander auf Küchenpapier ausbreiten. Frikadellen 10 min braten.Frittierfett auf 170 Grad erhitzen Pommes darin portionsweise 5 min frittieren.Mit Salz würzen.Paprikasoße pürieren. Abschmecken.Rest Paprika drüber streuen.
3
Mir persöhnlich schmecken selbstgemachte Pommes besser aber man kann natürlich auch tk benutzen

KOMMENTARE
Puszta Frikadellen mit Pommes

Um das Rezept "Puszta Frikadellen mit Pommes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung