Rotweinkekse à la La Vialla

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 gr.
brauner Zucker 200 gr.
Olivenöl extra vergine 180 ml
Rotwein 180 ml

Zubereitung

400 gr. Mehl, kann auch 1/2 und 1/2 Mehl/Vollkornmehl sein, durchsieben mit 200 gr. Zucker, Olivenöl, Rotwein und Salz vermischen und Teig ruhen lassen. Entweder einen lieblichen Rotwein oder einen Chianti plus Erdbeerkonfitüre für die Süße. weitere 200 gr. Mehl zum Ausstreuen auf der Arbeitsfläche und Einarbeiten in den Teig verwenden, diesen dünn (ca. 2mm dick) ausrollen. In der letzten Phase des Ausrollens mit etwa 100 gr. Zucker bestreuen und mit einwalzen. Teig mit Pizzaschneider in kleine rautenförmige Kekse schneiden. Kekse im Backofen bei 180° ausbacken bis sie leicht braun sind (ca. 7-10 Minuten). Auch für Kinder geeignet, da der Alkohol beim Backen verloren geht. Der eingewalzte Zucker lässt die Plätzchen schön schimmern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinkekse à la La Vialla“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinkekse à la La Vialla“