Glücksbringer selbst gemacht

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier hart gekocht 10
Rispen-Tomaten 10
Mayonaise etwas
Essiggurken 4
Salz etwas
Pfeffer etwas
Vogerlsalat etwas
Rosinen etwas

Zubereitung

1.Hartgekochte Eier schälen und das obere drittel abschneiden. Den Dotter rausholen und die hohlen Eier zur seite stellen.

2.Die Essiggurken sehr fein würfeln und zu dem Dotter geben. Ein bisschen Mayonaise dazu, Salzen und Pfeffern. Dann zu einer Creme verrühren. Die Creme in einen Dressiersack füllen.

3.Die hohlen Eier mit der Creme befüllen, Eine halbe Rispentomate daraufsetzen und mit der Mayo einige Punkte darauf machen.

4.Vogerlsalat auf einer Platte anrichten, die Eier darin platzieren, als Gag, auf manchen Pilzen eine Rosine geben. (Sieht dann wie eine Fliege aus, finde ich) ;-)

5.Fertig ist der selbstgemachte Glücksbringer! Viel Spass

Auch lecker

Kommentare zu „Glücksbringer selbst gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glücksbringer selbst gemacht“