Alternative zum Oliebollen-Mehl

1 Std 35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig
Mehl 1 kg
Hefe 50 gr.
Eier 5
Bier 200 ml
Milch 550 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Zucker 100 gr
Butter 70 gr.
Salz 1 Msp
Zimt 1 Msp
Vanille Zucker 2 Pk.
Füllung
Rosinen 500 gr.
ODER etwas
kleingewürfelte Apfel 250 gr
Rosinen 250 gr.

Zubereitung

1.Diese Angaben sind ausgelegt für ca. 50 Oliebollen = 10 Personen (p.P. 5 Oliebollen)

2.Die Hefe (kann auch Trockenhefe sein) und die lauwarmer Milch in eine kleine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen lassen, danach Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz, Zimt und Butter hinzufügen und gut miteinander verquirlen.

3.Das Mehl in ein grosse Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. In die Mulde wird nach und nach das Hefe-Milchgemisch gegossen und mit einem Mixer bzw.Knethaken gut vermischt, am Ende noch das Bier zufügen und nochmals gut vermengen. Sollte der Teig wieder erwartend zu dünn sein noch etwas Mehl hinzufügen und abermals gut unterrühren.

4.Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und sie an einem warmen Ort stellen zum Ruhen. Ich bevorzuge einen auf 40grad vorgeheizten Ofen. Ruhezeit beträgt eine Stunde . Danach die Füllung hinzugeben und eventuell nochmals 15 minuten ruhen lassen.

5.Alle anderen Arbeitschritte kann man bein dem anderen Oliebollenrezept (siehe mein KB) nachlesen. Viel Glück ! * * * Foto wird nachgereicht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Alternative zum Oliebollen-Mehl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Alternative zum Oliebollen-Mehl“