Fisch schwimmt im Kürbis

Rezept: Fisch schwimmt im Kürbis
Curry-Kürbis-Fischsuppe im Kürbispokal auf Chinakohlsalat mit Möhren-Shrimp Geisieren
8
Curry-Kürbis-Fischsuppe im Kürbispokal auf Chinakohlsalat mit Möhren-Shrimp Geisieren
01:00
24
1045
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Fischfilet frisch
21 Stück
Schrimps
1 Stück
Kürbis (Pumkin) frisch
1 Stück
Rettich frisch
3 Stück
Möhren
1 Stück
Chinakohl frisch
1 Stück
Paprika rot
1 Stück
Knoblauchzehe
2 Stück
Chili getrocknet
1 EL
Sojasoße
1 Scheibe
Ingwer frisch
1 Schuss
Sahne
2 EL
Kartoffelmehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 TL
Currypulver
1 Stück
Gewürzgurke
0,5 Stück
Zwiebel frisch
0,5 TL
Senf amerikanisch
1 TL
Olivenöl
1 EL
Weißweinessig
0,5 TL
Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
14,1 g
Fett
5,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch schwimmt im Kürbis

Putenbrust mit Litschis

ZUBEREITUNG
Fisch schwimmt im Kürbis

1
1. Deko vorbereiten Die Haube des Kürbis etwa 5 cm abtrennen. Mit einem Löffel die Kerne herausschälen und anschließend das Kürbisfleisch herausschneiden, ohne die Schale zu verletzen, sie soll später wasserdicht sein, und das Kürbisfleisch in ein Schüsselchen geben. Den Rettich schälen und zu einem Schaft, siehe Bild zurechtschnitzen. Achtung der Schaft muß stark genug sein, dass er stabil stehen kann, da wir später die Suppe in den Kürbis geben werden. Es ist schon ein Gewicht von mehr als einem Kg. Alles muss absolut gerade stehen, sonst gibt es ein Desaster. Wer das nicht kann, lasst den Schritt mit dem Rettich einfach weg und setzt später den Kürbis auf die umgedrehte Kappe. Sieht auch gut aus und ist stabil.
2
Jetzt die Möhren schälen und in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Dann mit einem Messer aushöhlen, so daß noch ein Boden drin bleibt.
3
2. Der Salat Den Chinakohl in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Paprika in dünne Treifen schneiden, eine 1/4 Zwiebel in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit Salz Pfeffer und Kümmel würzen, Essig und Öl darüber geben und gut durchmischen. Danach in den Kühlschrank geben.
4
3. Das Kürbisfleisch in einen Topf mit ca. 1/2 l Wasser geben, mit Salz und Pfeffer würzen, 1 getrocknete Chili hineinbröseln und 1/2 Tl Instant Rinderbrühe zugeben. Dann 15 Minuten kochen lassen.
5
4. Shrimps kochen Einen Sud aus 3/4 l Wasser, einem Schuß Sojasoße, 1 Scheibe Ingwer, 1 Knoblauchzehe und der zweiten getrockneten Chili herstellen aufkochen und die Shrimps hineingeben und ca. 3 Minuten kochen lassen. Danach kalt abbrausen, schälen, darm entfernen und zum Abkühlen in eine Schüssel geben.
6
5. Den Fisch vorbereiten Das Fischfilet in ca. 5 x 5 cm große Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
7
6. Der Fisch kommt in die Suppe Den Kürbis vom Herd nehmen und mit dem Zauberstab passieren. Den Fisch zugeben und weitere 15 Min kochen.
8
7. Die Dipfülliung für die Möhren Die Gewürzgurke und die Zwiebel in sehr kleine Würfelchen schneiden. Mit dem Senf und dem Quark vermischen, mit Salz Pfeffer und Paprika würzen und in die Möhren füllen.
9
8. Die Suppe verfeinern Die Sahne jetzt in die Supp rühren und zum Andicken, die in Wasser angerührte Stärke dazugeben. Dann aufkochen und ca. 10 Min simmern lassen.
10
9. Dekoration Den Salat auf dem Teller, um den Pokal aus Kürbis und Rettich verteilen. Die gefüllten Möhrenstücke verteilen und die Shrimps in die Möhren stecken. Jetzt die Suppe in den Kürbis füllen und servieren.
11
Guten Appetit.

KOMMENTARE
Fisch schwimmt im Kürbis

   Riekelein
ni hao chinaralf. ich liebe die chinesiche küche - wenn sie ohne glutamat auskommt. werde wohl viel zeit mit dem nachkochen einiger rezepte verbringen. weiter so!!! ! xièxie lg uli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Auch hier bleibt mir nur wieder zu sagen P*E*R*F*E*K*T. Wie hast du denn deinen Pokal befestigt, dass du draus "trinken" kannst? Der fällt ja gar nicht aus einander. Viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Hallo Gabi Richtig erkannt, das ist nicht so einfach. Ich habe einfach eine Schraube, Spax, sauber gemacht und abgekocht und sie dann hineingedreht. Haelt bomber dear, ha ha
Benutzerbild von Pfiffikus
   Pfiffikus
Bestimmt sehr lecker, toll beschrieben, 5***** LG Rudi
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
B*O*M*B*A*S*T*I*S*C*H .. und wie von MEISTERHAND geschaffen ... von der Beschreibung über die Zutaten und die super Präsentationen ist mehr alles PERFEKT ... da lasse ich die Sterne für dich vergolden ...vlg Brigitte
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
tollllll, lg Denise

Um das Rezept "Fisch schwimmt im Kürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung