Mini-Kartoffelpuffer mit Speck und Ei

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel 300 g
Speckwürfel 75 g
Schalotte 1
Ei 1
Mehl 1 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
Wachteleier 12
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Schalotte schälen, fein würfeln, mit dem Speck fettfrei in einer beschichteten Pfanne anrösten und auskühlen lassen.

2.Kartoffeln schälen, waschen, fein hobeln, durch eine Küchentuch pressen und mit den Speckwürfeln, dem Ei, dem Mehl, der Petersilie gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und aus der Masses 12 gleich große Kartoffelpuffer goldbraun ausbraten.

4.Gleichzeitig die Wachteleier vorsichtig aufschlagen und ebenfalls in Butterschmalz braten, der Dotter sollte aber noch flüssig bleiben.

5.Als Vorspeise pro Person 3 Stk. Karoffelpuffer mit Salat anrichten, für eine Hauptspeise sind sie zu "Mini" :)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Kartoffelpuffer mit Speck und Ei“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Kartoffelpuffer mit Speck und Ei“