Senfeier mit Sellerie-Kartoffel-Püree

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Senfeier
Eier 8
Zwiebel 1
Butter 3 EL
Mehl 3 EL
Gemüsebrühe - 1 TL instant 250 ml
Milch 250 ml
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Muskatnuss 1 Prise
Senf 1 EL
Dosenmilch oder Sahne 1 EL
Petersilie zum Garnieren etwas
Sellerie-Kartoffel-Püree
Kartoffeln 500 g
Sellerie 450 g
Gemüsebrühe - 1,5 TL instant 350 ml
Butter 1 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
heiße Milch 100 ml
Dosenmilch oder Sahne 1 EL

Zubereitung

Senfeier

1.Zuerst die Eier hart kochen ( etwa 10 Minuten ), abschrecken und pellen. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Butter ( 3 EL ) in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Das Mehl ( 3 EL ) darüber stäuben und kurz anrösten. Gemüsebrühe ( 250 ml / 1 TL instant ) und Milch ( 250 ml ) angießen und unter Rühren andicken. Die Sauce mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ½ TL ), Muskat ( Prise ), 1 EL Dosenmilch oder Sahne, Zucker ( ½ TL ) und Senf ( 1 EL ) abschmecken/würzen. Die gekochten Eier dazugeben und warm stellen/halten.

Sellerie-Kartoffel-Püree

2.Die Kartoffeln und den Sellerie schälen, waschen, würfeln, in Gemüsebrühe ( 350 ml / 1½ TL instant ) in einem Topf garen ( ca. 15-20 Minuten ), abgießen und stampfen. Mit Salz ( ½ TL ), Butter ( 1 EL ), 1 EL Dosenmilch oder Sahne und Pfeffer ( ½ TL ) abschmecken/ würzen. Nach Belieben mit heißer Milch cremig rühren.

Servieren

3.Die Senfeier und das Sellerie-Kartoffel-Püree mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senfeier mit Sellerie-Kartoffel-Püree“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senfeier mit Sellerie-Kartoffel-Püree“