Eier in Senfsauce, Brokkoli und Drillingen

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier:
Eier 12 Stück
Senfsauce:
Butter 4 EL
Mehl 4 EL
1 Zwiebel g
Milch 500 ml
Wasser 500 ml
1 Rindfleisch-Brühwürfel 10 g
mittelscharfer Senf 3 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Zucker 1 TL
Zitronensaft 2 kräftige Spritzer
Sahne 100 ml
Brokkoli:
2 Brokkoli g / geputzt ca. 520 g
Salz 2 TL
Butter 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Drillinge:
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln ) 1500 g
Salz 2 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Servieren:
6 Tomatenviertel zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Eier:

1.Eier ( 12 Stück ) wachsweich kochen, abschrecken und abpellen.

Senfsauce:

2.Zwiebel schälen und fein würfeln, Die Zwiebelwürfel mit Butter ( 2 EL ) in einer ho-hen Pfanne glasig anbraten. Mehl ( 2 EL ) darüber stäuben und anschwitzen las-sen. Mit Wasser ( 500 ml ) und Milch 500 ml ) ablöschen/angießen. Brühwürfel ( 10 g ) zugeben und alles unter ständigen Rühren aufkochen lassen. Mit Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ) und Zucker ( 1 TL ) würzen. Zum Schluss den Senf ( 3 EL ), die Sahne ( 100 ml ) und die gekochten Eier unterheben/zugeben.

Drillinge:

3.Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln ) schälen, waschen, in Salzwasser ( 2 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Brokkoli:

4.Brokkoli putzen, in Salzwasser ( 2 TL Salz ) ca. 7 – 8 Minuten kochen, in den hei-ßen Topf zurückgeben und mit Butter ( 2 EL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) schwenken.

Servieren:

5.Eier in Senfsauce, Brokkoli und Drillinge, mit jeweils einer viertel Tomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier in Senfsauce, Brokkoli und Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier in Senfsauce, Brokkoli und Drillingen“