Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf

Rezept: Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf
( Ein sehr, sehr leckeres Pilzgericht !
50
( Ein sehr, sehr leckeres Pilzgericht !
00:30
0
217
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Steinpilzpfanne
Steinpilze / Selbst gesammelt, geputzt, geschnitten und tief gefroren
300
Zwiebeln ca. 100 g
2
Knoblauchzehen
2
Butter
3
Selterswasser
100
grobes Meersalz aus der Mühle
4
bunter Pfeffer aus der Mühle
4
Kochsahne
100
gezupfte Petersilie / Hier TK selbst tief gefroren
1
Süßkartoffelstampf:
Süßkartoffeln ca. 450 g
2
Salz
1
Butter
1
Kochsahne
2
grobes Meersalz aus der Mühle
2
bunter Pfeffer aus der Mühle
2
Muskatnuss gemahlen
1
Servieren:
* ½ kleine Tomate zum Garnieren
2
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf

ZUBEREITUNG
Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf

Steinpilzpfanne:
1
Steinpilze und Petersilie kurz vor dem Kochen aus dem Gefrierschrank nehmen, damit vorher nichts auftaut. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schä-len und fein würfeln. Butter ( 3 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel und Knoblauchzehenwürfel zugeben und kräftig anbraten/pfannenrühren. Die gefrore-nen Steinpilze zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Mit Selterswasser ( 100 ml ) ablöschen/angießen. Alles solange köcheln/kochen lassen bis das Wasser fast verdampft/verkocht ist. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Die Kochsahne ( 100 g ) angießen und alles stark reduzieren/einkochen lassen. Es sollte dabei eine cremige Konsistenz entstehen. Zum Schluss die geschnittene Petersilie unterheben.
Süßkartoffelstampf:
2
Süßkartoffeln schälen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Butter ( 1 EL ), Kochsahne ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunter Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss gemahlen ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.
Servieren:
3
Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf, mit jeweils einer halben Tomate garniert, servieren.

KOMMENTARE
Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf

Um das Rezept "Steinpilzpfanne mit Süßkartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung