Xmas - Mohnkuchen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hefeteig für ein Blech:
Dinkelmehl Typ 630 300 g
Zucker 30 g
Salz 1 Pr.
Zimt 1 Msp.
Ei 1
Rapsmargarine 100 g
Hefe frisch 0,5 Würfel
Wasser 150 ml
Belag:
Mohn gemahlen 500 g
Sojamilch flüssig 800 ml
Zuckerrübensirup 230 g
Joghurt-Ei-Masse:
Soja-Joghurt 300 g
Eier 2
Mondamin-Pulver 2 TL
Gewürze nach Geschmack:
Zimt gemahlen etwas
Nelkenpulver etwas
Kardamon etwas
Bittermandelöl 3 Tr.

Zubereitung

Mohn einen Tag vorher zubereiten:

1.Mohn frisch mahlen. Soja-Milch erwärmen, Mohn zufügen, leicht köcheln lassen. Den Rübensirup unterrühren. Mit Deckel verschließen und bis zum nächsten Tag ziehen lassen.

2.Hefeteig herstellen (nähere Angaben in meinem KB "Dinkelhefeteig") und auf dem Blech noch mal gehen lassen.

3.Die Eier schaumig sehr schaumig schlagen. Joghurt, Mondamin und die Gewürze zufügen.

4.Eine Hälfte des Mohns auf den Teig geben (Löffelweise verteilen, da er sich auf dem Teig nicht verstreichen läßt). Die andere Hälfte mit der Joghurt-Ei-Masse vermengen und auf dem ersten Belag verteilen.

5.Bei 160° Grad ca. 30-35 Minuten backen.

6.Der Kuchen ist nichts so süß durch den Zuckerrübensirup. Also wer es süßer mag, nimmt lieber Zucker (ca. 80-100g). Weitere weihnachtliche Gewürze: Spekulatius- oder Lebkuchengewürz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Xmas - Mohnkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Xmas - Mohnkuchen“