Patzerlkuchen

1 Std 45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
FÜR DEN TEIG etwas
Mehl - 1/2 griffig, 1/2 glatt 500 g
Germ 1 Würfel
ca. 1/8 l lauwarme Milch etwas
Eier 2
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Pkg.
zerlassene Butter 80 g
Rum 1 Stamperl
etwas geriebene Zitronenschale etwas
MOHNMASSE etwas
geriebenen Mohn 200 g
Zucker 3 EL
etwas geriebene Zitronenschale etwas
Rum 2 EL
Honig 1 EL
Zimtpulver Prise
lauwarme Milch nach Bedarf etwas
NUSSMASSE etwas
geriebene Nüsse 200 g
Zucker 80 g
Honig 1 EL
Rum 2 EL
Zimtpulver Prise
etwas geriebene Zitronenschale etwas
lauwarme Milch nach Bedarf etwas
TOPFENMASSE etwas
Topfen 250 g
Zucker 3 EL
Vanillezucker 1 Pkg.
Speisestärke 2 EL
etwas Zitronensaft etwas
Eier 2
UND ZUM SCHLUSS etwas
Powidl 1 Glas
Weichselmarmelade 1 Glas
Margarine zum Einfetten etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für den Teig einen weichen Germteig (Hefeteig) zubereiten und zugedeckt eine gute Stunde gehen lassen

2.Für die Mohnmasse alle Zutaten mit etwas lauwarmer Milch zu einer weichen Masse vermischen - sie soll aber nicht zu flüssig sein, ebenso auch die Nussmasse vorbereiten. Für die Topfenmasse (Quarkmasse) alle Zutaten mit dem Mixer gut verrühren.

3.Ein tiefes Backblech (Fettpfanne) mit Margarine einfetten.

4.Den gegangen Germteig nochmals kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Größe des Backbleches ausrollen und auf das Backblech legen.

5.So und jetzt nimmt man 5 Kaffeelöfferl und gibt von jeder Masse abwechselnd ein "Patzerl", also einen Klecks auf den Teig - den Powidl (Pflaumenmus) und die Weichselmarmelade (Sauerkirschenmarmelade) nicht vergessen! bis der ganze Teig bedeckt ist, falls von der Mohn, Nuss oder Topfenmasse noch was übrig bleibt einfach noch dazwischen oder dazuklecksen.

6.Und nun bäckt man den Kuchen auf ca. 180° Ober/Unterhitze bis der Rand schön goldgelb ist.

7.Natürlich kann jeder "seine" Lieblingsnußmohnmasse verwenden, bzw. wenn wer Erfahrung hat mit den Fertig-Mohn/Nuß-Füllungen, kann auch diese verwenden, sollen angeblich nicht schlecht sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Patzerlkuchen“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Patzerlkuchen“