Traditionelles Heiligabend Essen

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
2 - 3 Schweinefilets 3 1 Kg
Auberginen 2
Oel etwas
6-8 Eier 8
Semmelbrösel etwas
Salz etwas
Champignons 500
Saucen Bérnaise 2
Kroketten etwas
Kroketten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

Auberginen in Scheiben ( ca. 1/2 cm ) schneiden. Auf Küchenpapier legen, beide Seiten kräftig salzen und ½ Stunde ruhen lassen. Auberginen trocken tupfen, panieren ( Panade: Mehl, verquirlte Eier, Semmelbrösel ) und in einer großen Pfanne in Öl goldgelb ausbacken. Schweinefilets putzen/entsehnen, in Scheiben ( ca. ½ cm ) schneiden und plattieren. Von beiden Seiten pfeffern und salzen, panieren und in Oel goldgelb ausbacken. Pilze putzen/bürsten ( evtl. halbieren ) und unter ständigem Wenden braten, dabei pfeffern und salzen. Kroketten nach Packungsangabe im vorgeheizten Backofen ( Backpapier ) bei 180°C 18-20 Minuten backen. Sauce Bérnaise nach Packungsangabe zubereiten - evtl. noch etwas mehr Butter zugeben!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traditionelles Heiligabend Essen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traditionelles Heiligabend Essen“