Traditionelles Heiligabend Essen

Rezept: Traditionelles Heiligabend Essen
Jeder hat für das "Heiligabend Essen" eine bestimmte Erwartung !
2
Jeder hat für das "Heiligabend Essen" eine bestimmte Erwartung !
00:50
0
39408
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 1 Kg
2 - 3 Schweinefilets
2
Auberginen
Oel
8
6-8 Eier
Semmelbrösel
Salz
500
Champignons
2
Saucen Bérnaise
Kroketten
Kroketten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Traditionelles Heiligabend Essen

ZUBEREITUNG
Traditionelles Heiligabend Essen

Auberginen in Scheiben ( ca. 1/2 cm ) schneiden. Auf Küchenpapier legen, beide Seiten kräftig salzen und ½ Stunde ruhen lassen. Auberginen trocken tupfen, panieren ( Panade: Mehl, verquirlte Eier, Semmelbrösel ) und in einer großen Pfanne in Öl goldgelb ausbacken. Schweinefilets putzen/entsehnen, in Scheiben ( ca. ½ cm ) schneiden und plattieren. Von beiden Seiten pfeffern und salzen, panieren und in Oel goldgelb ausbacken. Pilze putzen/bürsten ( evtl. halbieren ) und unter ständigem Wenden braten, dabei pfeffern und salzen. Kroketten nach Packungsangabe im vorgeheizten Backofen ( Backpapier ) bei 180°C 18-20 Minuten backen. Sauce Bérnaise nach Packungsangabe zubereiten - evtl. noch etwas mehr Butter zugeben!

KOMMENTARE
Traditionelles Heiligabend Essen

Um das Rezept "Traditionelles Heiligabend Essen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung