Lachs auf Lauch-Apfel-Gemüse mit Gnocchi

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch/Porrée 2 Stangen
Äpfel - ich hab Braeburn genommen 2 Stück
Gnocchi aus dem Kühlregal 600 g
Knorr Fix Zitronen-Butter-Sauce 2 Päckchen
Gemüsebrühe 500 ml
Rama Cremefine 7% Fett 500 ml
Lachsfilet TK oder frisch 500 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.1. Lachs auftauen lassen.

2.2. Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden, Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in Spalten und dann in kleine Scheiben schneiden. Mit den Gnocchi in einer Auflaufform vermengen

3.3. Zitronen-Butter-Sauce mit Brühe und Cremefine anrühren und kurz auf dem Herd erhitzen. Dann über das Gemüse und die Gnocchi gießen, sodass die Gnocchi mit der Sauce bedeckt sind.

4.4. Aufgetaute Lachsfilets mit Zitronensaft säuern und dann salzen und pfeffern. Auf das Gemüse legen.

5.5. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft 30-35 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Guten Appetit!

6.Tipp: Bei mehr als 4 Portionen den Lauch und die Äpfel kurz andünsten, da sie sonst zu roh sind, wenn der Lachs bereits gar ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs auf Lauch-Apfel-Gemüse mit Gnocchi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs auf Lauch-Apfel-Gemüse mit Gnocchi“