Spinat-Gnocchi in Gorgonzola-Soße

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gnocchi:
Kartoffeln mehlig kochend 750 g
Wasser, Salz etwas
Spinat frisch 125 g
Wasser 0,5 Tasse
Mehl 250 g
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Käsesoße:
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 EL
Sahne 400 ml
Gorgonzola 150 g
Schmelzkäse 100 g
Deko:
Pinienkerne 50 g

Zubereitung

Gnocchi:

1.Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und in Salzwasser gar kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und durchpressen. Weiter abkühlen lassen.

2.Parallel den gewaschenen und etwas geputzten Spinat in dem Wasser einer halben Tasse ca. 10 Min. dünsten. Abgießen, etwas abkühlen lassen und pürieren.

3.Spinat zu den durchgepressten Kartoffeln geben und alles - möglichst mit einer Holzkelle - vermengen.

4.Mehl mit Pfeffer und dem geriebenen Muskat mischen und zur Spinat-Kartoffelmasse geben. Alles mit den Händen kräftig durchkneten, bis ein geschmeidiger, gut formbarer Teig entstanden ist.

5.Nun aus dem Teig mehrere fingerdicke Rollen Formen und diese in 2 cm lange Stücke schneiden. Daraus dann zwischen den Händen Kugeln formen und diese mit einer Gabel eindrücken. Auf einem großen Teller zwischenlagern und abgedeckt etwas ruhen lassen.

Käsesoße:

6.In der Ruhezeit der Gnocchis die Soße herstellen:

7.Bereits aber parallel für die Gnocchi einen großen Topf mit ca. 2 l Wasser füllen, salzen und zum Kochen bringen.

8.Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten, bereit halten.

9.Dann die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch ebenfalls schälen und fein hacken.

10.Beides in separatem Topf in dem EL Olivenöl andünsten, mit der Sahne aufgießen und alles zum Kochen bringen..

11.Gorgonzola in Würfel schneiden und in die kochende Sahne geben. Hitze stark herunter schalten und den Käse unter Rühren in der Sahne auflösen. Danach noch den Schmelzkäse zufügen, damit die Soße schön cremig wird. Hitze nur noch auf "warm halten" stellen

12.Gnocchis in 2 Portionen in das inzwischen kochende Wasser geben und ca. 3 - 4 Min. garen. Wenn sie oben schwimmen, sind sie fertig.

13.Schon kann angerichtet werden. Die Pinienkerne drüber streuen und schmecken lassen.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Gnocchi in Gorgonzola-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Gnocchi in Gorgonzola-Soße“