Irish Coffee Pralinen

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
irish coffee schokolade 100 Gramm
Mokkaschokolade 100 Gramm
starker Espresso kalt 3 Esslöffel
Whisky 4 Esslöffel
Sahne 100 ml
Waffelröllchen-Kekse 160 Gramm

Zubereitung

1.beide sorten schokolade gemeinsam mit sahne, whisky, espresso im simmertopf schmelzen - gut durchrühren bis alles schön glatt ist und dann überkühlen lassen

2.währenddessen die waffelröllchen halbieren - die mit schoko überzogene hälfte in der moulinex zerkleinern und diese brösel zur irish coffee-schokomasse geben - gut vermengen und dann für einige std. kaltstellen

3.danach die übrige hälfte der röllchen (ohne schoko) in der moulinex zu groben bröseln zerkleinern - mit einem kaffeelöffel kleine stücke aus der schokomasse stechen und kugeln formen - die kugeln sodann in den röllchenbröseln wälzen und danach nochmals zwischen den handflächen rollen

4.die irish-coffee-pralinen in papiertütchen platzieren und selber genießen, oder auch als give-away verschenken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Irish Coffee Pralinen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Irish Coffee Pralinen“