Champignon-Nudeln

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln
Nudeln (z.B.: Tress Nudeln / Bunte Nudeln ) 500 g
Öl 1 EL
Salz 3 TL
Sauce
frische Champignons 350 g
Tomaten stückig ( Dose ) 400 g
Schalotten oder Zwiebeln fein gewürfelt 80 g
Knoblauchzehen + 1 TL Salz 4
italienische Gewürzmischung 1 TL
Sahne 40 ml
Butter 100 g
Parmesan frisch gerieben 50 g
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 0,5 TL
Zucker 1 TL

Zubereitung

Nudeln

1.Die Nudeln in Salzwasser mit 3 TL Salz und 1 EL Öl al dente kochen, abgießen, kalt abschrecken und ÖL ( 1 EL ) untermengen, damit sie nicht verkleben.

Sauce

2.Champignons putzen/bürsten ( nicht waschen !) und vierteln. Schalotten schälen und würfeln. Knoblauch schälen, würfeln, mit 1 TL Salz und dem Messer zu einer Knoblauchpaste zerdrücken/ quetschen. 50 g Parmesankäse frisch reiben. In einer beschichteten Pfanne ca. 50g Butter erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten und Champignons dazu geben und auf mittlerer Flamme eindicken lassen. Einen Schuss Sahne ( 3 EL ) hinein geben, mit 1 TL der italienischen Gewürzmischung , 1 TL Salz,1 TL Zucker und ½ TL Pfeffer würzen. Die restliche Butter in einer anderen Pfanne schaumig rühren und den Rest Sahne zugießen. Den Parmesankäse darunter mischen. Nochmals kurz erhitzen und unter die Tomaten-Zwiebel-Knoblauch-Champignonmischung/Sauce rühren.

Servieren

3.Nudeln mit der Sauce servieren. Dazu passt ein frischer grüner Salat bzw. Chinakohl mit Sylter Sauce.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Nudeln“