Palatschinken mit selbstgemachtem Apfel-Bananen-Walnusseis

Rezept: Palatschinken mit selbstgemachtem Apfel-Bananen-Walnusseis
10
00:30
0
1321
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Eis:
1 Stk.
Granny Smith Apfel
1 Stk.
Banane
3 EL
Puderzucker
200 gr.
Walnüsse
200 ml
Sahne
Für die Palatschinken:
2 Stk.
Eier
6 EL
Mehl
3 EL
Milch
3 EL
Sprudelwasser
40 gr.
Butter
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Kuvertüre
5 TL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
29,8 g
Fett
27,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Palatschinken mit selbstgemachtem Apfel-Bananen-Walnusseis

Tiramisu ohne Eier
Sisserls Schoko Karamell Pudding

ZUBEREITUNG
Palatschinken mit selbstgemachtem Apfel-Bananen-Walnusseis

1
Banane und Granny Smith mit Schalen klein schneiden und getrennt einfrieren. Die gefrorenen Früchte in der Küchenmaschine mit dem Doppelschlagmesser und dem Puderzucker zusammen zerhacken. Walnüsse unterheben und die Sahne zu gießen und weiterschlagen, bis es eine cremige Masse wird.
2
Die Zutaten für die Palatschinke vermengen und in einer Pfanne mit etwas Butter braten. Zusammen mit Puderzucker und geschmolzener Schokolade servieren.

KOMMENTARE
Palatschinken mit selbstgemachtem Apfel-Bananen-Walnusseis

Um das Rezept "Palatschinken mit selbstgemachtem Apfel-Bananen-Walnusseis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung