Fruit Crumble mit Vanilleeis und heißer Beerensoße

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Vanilleeis: etwas
Sahne 150 ml
Eigelb 4 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Milch 200 ml
Rohrzucker 100 gr.
Butterstreusel: etwas
Mehl 150 gr.
Butter 150 gr.
Zucker 100 gr.
Früchtekompott: etwas
Äpfel 6 Stk.
Pflaumen 400 gr.
Zimtstange 0,333333 Stk.
Rohrzucker 2 EL
Zitronensaft 1 Spritzer
Butter 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
31,6 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Mit dem Vanilleeis anfangen, da es am längsten dauert. Dazu Sahne, Milch und das ausgekratzte Vanillemark samt der Schote aufkochen und abkühlen lassen. Eigelbe und Zucker schaumig schlagen und unter die kalte Vanille-Milch-Sahne-Mischung heben. Dann in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Masse ca. 2 Stunden in die Eismaschine geben; dann wird sie schön cremig.

2.Für den Fruit Crumble zunächst das Früchtekompott zubereiten. Dafür die Äpfel schälen, klein schneiden und am besten in etwas Zitronensaft wenden, damit sie nicht braun werden. Die Pflaumen entsteinen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zimtstange mit dem Rohrzucker zu einem feinen Zimtzucker zermahlen. Nun die Äpfel und Pflaumen mit dem Zimtzucker und etwas Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Stufe einkochen lassen, bis ein stückiges Kompott entsteht.

3.Für die Butterstreusel alle Zutaten mit einem Knethaken verrühren. Anschließend eine flache Auflaufform fetten, das Fruchtkompott hineingeben und den Butterstreusel drüber verteilen. Dann bei 180 °C Umluft (oder 200 °C Elektro) im Ofen backen, bis die Butterstreusel goldbraun sind.

4.Zum Anrichten pro Teller ein Stück Fruit Crumble mit einer Kugel Vanilleeis anrichten und nach Belieben noch eine Beerensoße (z.B. fertig gekaufter Beeren-Smoothie) darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruit Crumble mit Vanilleeis und heißer Beerensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruit Crumble mit Vanilleeis und heißer Beerensoße“