Meringue-Parfait

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2
Zucker 5 EL
Kirschwasser 3 EL
Sahne 250 ml
Salz 1 Prise
Meringue 50 g

Zubereitung

1.Eine etwa 20 cm große Stollenform ölen und mit Klarsichtfolie auskleiden. Oder ein anderer Behälter mit ca. 1,2 l Fassungsvermögen

2.Die Eier trennen. Eigelbe mit 4 El. Zucker und dem Kirschwasser verrühren bis die Masse heller wird.

3.Sahne steif schlagen und die Hälfte davon unter die Eigelbmasse rühren, den Rest mit einem Gummischaber sorgfältig unterheben.

4.Die beiden Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Dann den restlichen Zucker beigeben und weiter schlagen bis der Eischnee glänzt.

5.Die Meringues grob zerkleinern und lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben. Erneut mit dem Gummischabersorgfältig unter die Masse ziehen. Sofort in die vorbereitete Form füllen und für mindestens 4 Stunden einfrieren.

6.Parfait etwa 20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierfach nehmen und in den Kühlschrank stellen. Auf ein Brett stürzen, Folie entfernen, in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Dazu passt frisches Obst oder auch Kompott(z. B. Birnen).

7.Es lässt sich hervorragend vorbereiten und hält sich im Gerfierschrank ca. 1 Woche lang.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meringue-Parfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meringue-Parfait“