Traum in Weiß

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weißer Nougat mit Haselnüssen / Torrone 100 Gramm
Ei 1
Zucker 1 Esslöffel (gestrichen)
flüssiger Honig 0,5 Teelöffel
Schlagsahne 400 Gramm
Schlagsahne 200 Gramm
Nougatschokolade 50 Gramm
Nougatstange 0,5

Zubereitung

1.Nougat klein schneiden. Eier trennen. Das Eigelb mit Zucker und Honig schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen. Schlagsahne, eventuell mit Sahnesteif, steif schlagen. Nougat, Eischnee und Schlagsahne vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Die Masse in 4 Förmchen a' ca. 100 ml Inhalt füllen und glatt streichen. Im Gefrierschrank etwa 12 Stunden zugedeckt gefrieren lassen.

2.Schokolade und Nougatstange klein schneiden. Schlagsahne erhitzen. Schokolade und Nougat darin schmelzen lassen. Abkühlen lassen. Das Eis etwa 10 Minuten antauen lassen. Die Soße auf Desserteller verteilen. Tupfen von Schlagsahne daraufsetzen und mit einem Holzspieß Muster ziehen.

3.Die Förmchen nochmal kurz in heisses Wasser tauchen. Das Eis aus der Form stürzen und in die Mitte des Tellers legen.

Auch lecker

Kommentare zu „Traum in Weiß“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traum in Weiß“