Schokoküchlein mit flüssigem Schokotrüffelkern und Vanilleeis

1 Std mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schokoküchlein:
Marc-de-Champagener-Trüffel 6 Stk.
Schokolade 150 gr.
Butter 80 gr.
Eier 3 Stk.
Eigelb 1 Stk.
Zucker 160 gr.
Mehl 90 gr.
Butter 2 TL
Zucker 2 TL
Vanilleeis:
Sahne, süß 300 ml
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 4 Stk.
Zucker 100 gr.
Crème double 300 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
28,0 g

Zubereitung

1.Für die Schokoküchlein zunächst die Schokoladentrüffel einfrieren. Die dunkle Schokolade hacken und dann im Wasserband langsam auflösen. Die Butter nach und nach in die geschmolzene Schokolade einrühren.

2.Eier, Eigelbe und Zucker in einer Schüssel mischen und mit dem Handrührgerät 5 Minuten schaumig rühren. Die Eiermasse langsam in die Schokolade einrühren, danach das Mehl darüber sieben und unterrühren.

3.Nun 5 Auflaufförmchen mit Butter ausstreichen, Zucker ausstreuen und gut ausklopfen. Die Förmchen zur Hälfte mit der Masse füllen, jeweils in die Mitte einen angefrorenen Schokoladentrüffel drücken und mit der restlichen Masse bedecken. Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 20 bis 25 Minuten backen, herausnehmen und warm servieren.

4.Für das Eis die Sahne mit der geöffneten Vanilleschote unter Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Dann den Topf vom Herd nehmen, abdecken und abkühlen lassen. Dann die Vanilleschote entfernen. Die Eigelbe und den Zucker in einer Schüssel zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Die Sahne nochmals bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und danach unter die Eiermasse rühren. Den Topf inzwischen kalt ausspülen. Im Anschluss die Masse wieder hineingeben und unter Rühren erneut so lange erhitzen, bis die Masse einen Holzlöffel glatt überzieht. Alles abkühlen lassen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

5.Die Crème double leicht schlagen, unter die Eismasse heben und das Ganze dann in einer Eismaschine oder im Tiefkühler 1 Stunde gefrieren lassen. Mit einer Gabel durchrühren und das Prozedere mindestens zweimal wiederholen, bis die Eiscreme nach 4 Stunden fest und verzehrbereit ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoküchlein mit flüssigem Schokotrüffelkern und Vanilleeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoküchlein mit flüssigem Schokotrüffelkern und Vanilleeis“