Bunter und fruchtiger Rosenkohlsalat

30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rosenkohlblätter 100 g
Fingermöhrchen 1 Stk.
Apfel Boskop 0,5 Stk.
Zucker 0,5 EL (gestrichen)
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Butter 1 TL (gestrichen)
Gemüsebrühe heiß 25 ml
Limettensaft 0,5 TL
alternativ Zitronensaft etwas
Meersalz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen und die einzelnen Blättchen abpuhlen. Den halben Apfel schälen in Stückchen schneiden, den Zucker in einer Pfanne langsam auflösen und die Apfelstückchen mit der Butter hell karamellisieren. Die Rosenkohlblättchen untermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen.

2.Nun die Gemüsebrühe angießen, aufkochen und ca. 3-5 Min. einköcheln. Evtl nachwürzen und mit 1/2 Tl Limettensaft abschmecken. Da Limette milder ist, muss man mit der Zitrone etwas vorsichtiger dosieren. Abkühen und abgedeckt im Kühlschrank deponieren.

3.Nach Gusto z.B. mit Radiccioblatt in Schälchen oder auf Tellerchen servieren. Das aufwendigste ist das Blättchenabpuhlen. Sorry, keine Energie mehr für die Präsentation.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter und fruchtiger Rosenkohlsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter und fruchtiger Rosenkohlsalat“