Kalter Kekskuchen

10 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Palmin 250 gr.
Puderzucker 125 gr.
Eier 2 Stk.
Kakaopulver 5 EL
Rum 0,2 cl
Butterkekse 24 Stk.
Salz 1 Prise
Mandel süß 50 gr.
Pistazien frisch gehackt 1 EL

Zubereitung

1.1. Palmin zum schmelzen bringen, leicht abkühlen lassen. Die beiden Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben, 125 gr. Puderzucker abwiegen und die Prise Salz hinzugeben. Auf höchster Stufe des Mixers verrühren, bis es eine cremige Konsistenz ergibt.

2.2. Den Kakao und den Rum zur Masse hinzugeben und nochmals alles vermixen.

3.3. Das Palmin unter die Masse geben, nochmals alles vermixen.

4.4. Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen, Mandeln mit Haut reingeben und kurz abwellen lassen.

5.5. Eine geeignete Form mit den Butterkeksen auslegen und 1 1/2 Eßl. Masse darauf verstreichen, dies sooft wiederholen bis keine Kekse oder Masse mehr übrig sind.

6.6. Die gepellten Mandeln halbieren und den Kuchen damit und den Pistazien verziehren.

7.7. Kuchen mindestens 6 Std kaltstellen und dann gekühlt in dünne Scheiben schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalter Kekskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalter Kekskuchen“