Allgäuer Ofenkartoffel

Rezept: Allgäuer Ofenkartoffel
5
1
757
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 große
Kartoffel
2 kleine
Kartoffel
1
Zwiebel
50 gr.
Speck
frische Kräuter nach Belieben
1
Eigelb
etwas Sahne
Salz , Pfeffer , Muskatnuss
Butter
Käse zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
-
Fett
3,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Allgäuer Ofenkartoffel

Burger mit Kartoffelecken ala Freak
kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse
Tafespitz

ZUBEREITUNG
Allgäuer Ofenkartoffel

1
Die großen Kartoffel waschen , der Länge nach halbieren , aushöhlen und kurz in Salzwasser blanchieren . Die Reste vom Aushöhlen sowie die 2 kleineren Kartoffeln wie Salzkartoffeln kochen .Das Wasser abschütten, die Kartoffel ausdampfen lassen und durch eine Presse pressen.
2
Die Zwiebel schälen ,den Speck klein schneiden und die Kräuter klein hacken und unter die Masse mischen. Mit Eigelb und einem Schuss Sahne zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz , Pfeffer und Muskatnuss würzen . Die Masse in die ausgehöhlten Kartoffel füllen . Mit Butterflocken und Käse bestreuen .
3
Die Kartoffeln in eine feuerfeste Form geben und im Ofen bei 180 Grad ca. 20 Min. überbacken .

KOMMENTARE
Allgäuer Ofenkartoffel

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh... liest sich schon so lecker... schmeckt bestimmt köstlich... für Dich 5* LG Christa

Um das Rezept "Allgäuer Ofenkartoffel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung