weisse Bohnensuppe mit zweierlei Würstchen

1 Std leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Markknochen 2
Wasser 2,5 Liter
Kartoffeln fein gewürfelt 7 grosse
Möhren 2 kleine
weiße Bohnen mit Suppengrün 2 Dosen
Mettwürstchen 4
Bockwürstchen 1 Glas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Wasser mit den Markknochen in einen Topf geben. Markknochen darin auskochen lassen, damit eine schöne Brühe entsteht. Kartoffeln in der Zwischenzeit fein würfeln. Die Möhren auch. Die ausgekochten Knochen aus der Suppe nehmen und Kartoffeln, die Möhrchen sowie die Mettwürstchen in die Brühe geben. Sobald das Gemüse darin bissfest ist, die Bohnensuppe zugeben. Einige Zeit auf kleiner Flamme köcheln lassen. Danach die Mettwürstchen herausnehmen und in kleine Scheiben schneiden. Bockwürstchen ebenfalls in Scheibchen schneiden. Beides der Suppe wieder zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir haben frische Brötchen dazu gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „weisse Bohnensuppe mit zweierlei Würstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„weisse Bohnensuppe mit zweierlei Würstchen“