Quitten ,- Apfelmus mit Pinot Noir, Ingwer & Safran

1 Std leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
2 große Quitten etwas
2 säuerliche Äpfel etwas
1 Saft + Abrieb von einer San Lucar Zitrone etwas
1 EL Butter etwas
60 g brauner Zucker etwas
1/2 Vanillenschote etwas
15-25 g Ingwer etwas
100 ml Pinot Noir etwas
einige Safranfäden etwas

Zubereitung

1.Quitten und Äpfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft und Abrieb vermischen. Die Butter erhitzen und den braunen Zucker darin karamellisieren. Apfel.- und Quittenwürfel, Mark der Vanille, geriebener Ingwer, Safranfäden und Pinot Noir dazugeben und aufkochen lassen. Anschließend die noch heiße Masse in der vorbereiteten Twist - Off Gläsern verteilen und sofort verschließen . Die Gläser im Backofen bei 100°C ~ 40 Min. einkochen.

Verwendungstipps :

2.Einen klassischen Gugelhupf mit Quittenmusfüllung Pfannkuchen mit Quittenmus Quark mit Quittenmus uvm . passt zu ... Wildterrine , Wild ,- Enten und Gänseleberpastete uvm.

Abänderungen :

3.Durch die Beigabe verschiedenster Gewürze wie ... Curry, Chili, Zimt, Sternanis,Nelke und Muskat ... kann man immerwieder neue Kreationen zaubern .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten ,- Apfelmus mit Pinot Noir, Ingwer & Safran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten ,- Apfelmus mit Pinot Noir, Ingwer & Safran“