Apfelweinkompott an lauwarmer Vanillesoße

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Apfelkompott:
Apfel 9 Stk.
Zucker 3 EL
Apfelwein 250 ml
Zimt 1 Prise
Vanillesoße:
Milch 250 ml
Eigelbe 2 Stk.
Vanilleschoten 2 Stk.
Sahne 100 ml
Johannisbeeren 1 handvoll
Zimt 1 Prise

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. In einem Topf mit wenig Wasser ca. 10 Minuten kochen. Mit einem Pürierstab die Äpfel pürieren und den Zucker darunter mischen, Apfelwein dazugeben und noch mal 5 Minuten aufkochen. Mit Zimt abschmecken, danach in kleine Weckgläser abfüllen und in den Kühlschrank stellen.

2.Die Vanilleschote aufschneiden und ausschaben. Milch, Sahne, Eigelb sowie Vanille im Wasserbad schlagen und in kleine Gläschen abfüllen. Die Gläser werden auf einem Teller serviert und mit Johannisbeeren und Zimt dekoriert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelweinkompott an lauwarmer Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelweinkompott an lauwarmer Vanillesoße“