Rooibos-Tee-Crème im Glas

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Gelatine 2 Blatt
Rooibostee Vanille Teebeutel 3 Stück
Wasser 6 EL
Schmand 400 g
Zucker 8 EL
Vanillinzucker 4 Päckchen
Vanilleschote 1 Stück
Sahne 200 ml
Äpfel 5 mittelgross
Zitronensaft 2 EL
Apfelsaft 10 EL
Preiselbeeren frisch 5 EL
Mehl 150 g
Butter 50 g
Puderzucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
23,2 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

1.Teebeutel in 6 EL heißem Wasser ziehen lassen. Die Gelatine einweichen. In einer Schüssel Schmand, Zucker, Vanillinzucker, Tee und Gelatine zusammen verrühren. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausnehmen und zu der Creme hinzufügen. Sahne steif schlagen und der Masse untermengen. Diese dann in Gläser füllen und kaltstellen.

2.Die Äpfel klein schneiden und mit dem Zitronen- und Apfelsaft zerkochen, danach abkühlen lassen und über der Creme verteilen. Vor dem Servieren auf einem Blech Mehl, Butter und Puderzucker zusammen verrühren, bei 180 Grad 20 Minuten backen und warm auf den Gläsern verteilen. Zum Schluss mit den Preiselbeeren dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rooibos-Tee-Crème im Glas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rooibos-Tee-Crème im Glas“