Spekulatius -Tiramisu

33 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 400 gr.
Zucker 2 EL
Zitronensaft 2 EL
Zimt gemahlen 1 Prisen
Spekulatius 150 gr.
Espresso abgekühlt 150 ml
Eigelbe 2
Zucker 50 gr.
Mascarpone 500 gr.
Quark 250 gr.
Zimt gemahlen 2 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
3 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 33 Min

1.Zucker (2 El ) in einer Pfanne ohne Fett schmelzen ,bis ein heller Karamell entstanden ist.Äpfel schälen ,vierteln ,entkernen und in kleine Stücke schneiden. Äpfel ,Zitronensaft und Zimt dazu geben .Bei kleiner Hitze 2-3 Min.dünsten lassen.

2.Spekulatius auf ein Küchentuch legen und grob zerkleinern . Eigelbe mit Zucker in einer Schüssel mind.2 Min. schaumig schlagen . Mascapone und Quark mit einem Schneebesen unterrühren.

3.Spekulatius-Brösel :erst je 1 El auf 4 Gläser(300 ml ) verteilen .Dann jeweils 1 El Espressso darauf verteilen .Danach je 1 El Apfelkompott darüber verteilen . Mit je 1 El Mascapone-Creme ,Brösel getränkt mit Espresso ,Apfelwürfel geschichtet und mit der übrigen Creme bedecken ,glatt streichen .Kalt stellen .

4.Vor dem Servieren ein Weihnachtliches Motiv mit Zimt auf die Oberfläche streuen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius -Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius -Tiramisu“