Apple Crumble mit cremiger Vanillesoße

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Crumble:
Äpfel (Braeburn oder Boskop) 7 Stk.
Zitronensaft 5 EL
Butter 115 g
Mehl 140 g
Zucker 125 g
Zimt 2,5 TL
Salz 1,5 Prise
Mandeln gemahlen 125 g
Für die Vanillesauce:
Vanilleschote 0,5 Stk.
Milch 125 ml
Schlagsahne 125 g
Zucker 25 g
Ei (M) 1 Stk.
Eigelb (M) 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1440 (344)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
30,7 g
Fett
22,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

Crumble:

1.Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Äpfel schälen und Kern aushölen, in dünne Spalten schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

2.Zimmerwarme Butter in Würfel schneiden. Mit Mehl, Zucker, Zimt, Salz und Mandeln mischen und mit den Händen zu Streuseln kneten.

3.Streusel über die Äpfel verteilen, sodass alle bedeckt sind. 40-45 Minuten im Ofen backen. Apple Crumble noch warm servieren.

Vanillesauce:

4.Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Milch, Sahne, Zucker, Vanilleschote und -mark in einem Topf unter Rühren aufkochen. Vanilleschote dann wieder entfernen.

5.Ei und Eigelb mit einem Schneebesen in einer Metallschüssel verrühren. Vanille-Sahne zugießen. Auf einem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Soße bindet.

6.Vanillesoße durch ein Sieb passieren, über dem Apple Crumble verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apple Crumble mit cremiger Vanillesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple Crumble mit cremiger Vanillesoße“