Zwiebelkuchen mit Speck

Rezept: Zwiebelkuchen mit Speck
Lecker an kühlen Tage
3
Lecker an kühlen Tage
01:00
10
1220
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pk.
Teig für Gemüsekuchen
1 Becher
Sahne
1 Becher
Schmand
1 EL
Speisestärke
150 g
Speckwürfel
4 Stk.
Zwiebel in Ringe
Salz, Pfeffer, Mehl, evtl. Kümmel
150 g
Emmentaler gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
20,2 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
18,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen mit Speck

Restepfanne mit Champignons
Lauch-Speck-Knödel
Spaghetti mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen mit Speck

1
Den Teig nach Anweisung herstellen. Auf einem Backblech, was mit Backpapier augelegt ist, den Teig gleichmäßig verteilen. Die Sahne mit dem Schmand und der Speisestärke zur einer dickflüssigen Masse unter Zugaben der Gewürze verrühren. Auf dem Teig verteilen. Zwiebeln und Speck ebenfalls verteilen und den Käse darüber streuen.
2
Im vorgeheiztem Backofen bei 200°C, mittlere Schiene, ca. 30 Min. backen. Dann auf 250°C erhöhen und so lange gratinieren, bis die gewünschte Färbung erreicht ist. Dazu passt kühler Federweisser...aber ein lecker Bierchen! ;-)

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen mit Speck

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist sicher Hammerlecker, die Zubereitung ist vom feinsten. LG. Dieter
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Hmmm ,sieht sehr köstlich aus.5 Sterne
Benutzerbild von Miez
   Miez
… eindeutig ein Leckerchen )))) und absolut nach meinem Geschmack. Grüße, micha
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
sehr schönes Rezept.. sehr lecker.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
nicht schlecht...legst du die Zwiebeln roh auf die Masse..?? LG Susanne

Um das Rezept "Zwiebelkuchen mit Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung