Schinken-Dattel-Bratwurst mit Kohlrabisalat à la Henssler

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bratwurst:
Zwiebel 1 Stk.
Datteln 8 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Parmaschinkenscheiben 4 Stk.
Blattpetersilie 3 Zweige
Ingwer, nussgroßes Stück 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Rindfleisch 400 gr.
Vanilleschote 1 Stk.
Curry 1 Prise
Cayennepulver 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Schweinedarm 1,5 m
Pflanzenöl 2 EL
Kohlrabi 2 Stk.
Pinienkerne 3 EL
Mirin (Reiswein) 1 EL
Walnussöl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Dijon Senf 1 EL
Senf grob 1 EL
Honig 1 EL
Besondere Materialien:
Küchenmaschine mit Fleischwolf- und Wurstaufsatz etwas

Zubereitung

Für die Bratwurst:

1.Die Zwiebel schälen, halbieren und in grobe Ringe schneiden. Zusammen mit den Datteln den Knoblauchzehen, dem in Streifen geschnittenem Schinken, der grob gezupften Petersilie und dem geriebenen Ingwer in Olivenöl anschwitzen. Das Rindfleisch durch den Fleischwolf drehen. Die Dattel-Zwiebelmischung pürieren und mit dem Rindfleisch vermengen. Mit dem Vanillemark, Curry, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Darm über den Aufsatz aufschieben. Nach und nach das Brät einfüllen und drei Würstchen abdrehen und von beiden Seiten in der Pfanne in Öl goldbraun anbraten.

2.Die Kohlrabi schälen und auf der Gemüsereibe ganz fein hobeln. Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne rösten. Die Kohlrabi mit Mirin und Walnussöl anmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die gerösteten Pinienkerne unterheben. Aus den Senfsorten und dem Honig eine Soße rühren. Mittig auf dem Teller 5 cm Senfsoße verstreichen, das Würstchen daneben setzen und daneben je zwei Löffel Kohlrabisalat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Dattel-Bratwurst mit Kohlrabisalat à la Henssler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Dattel-Bratwurst mit Kohlrabisalat à la Henssler“