Bruschetta mit Mozzarella, Chili und Zitrone

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ciabatta oder franz. Landbrot 8 Scheiben
Knoblauchzehen 2
Olivenöl etwas
Mozzarella 2 Stk.
Meersalz fein etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chilischote fein gehackt 1 kl. getrocknete
Basilikum oder Blattpetersilie fein gehackt 1 handvoll
Zitronenzesten von einer unbehandelten Zitrone etwas

Zubereitung

1.Das Brot in einer Pfanne oder auf dem Grill von beiden Seiten anrösten.Das Brot direkt danach mit den Knoblauchzehen abrfeiben und großzügig mit Olivenöl beträufeln. Den Mozzarella über das Brot zupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chili, Zitronenzesten und den Kräutern bestreuen. Servieren!

2.Man kann diese kleinen Leckerbissen alleine oder auch mit einigen Oliven und etwas Käse nach Wahl (z.B Manchego) serviert genießen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta mit Mozzarella, Chili und Zitrone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta mit Mozzarella, Chili und Zitrone“