Kartoffelsuppe Toskana

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 350 g
Möhre 1
Tomaten 3
Paprikaschote rot 1
Sellerie frisch etwas
Lauch etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer 1 Scheibe
Tomatenmark 1 EL
Olivenöl 3 EL
Bio-Gemüsebrühe 750 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Kräutermischung italienisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
7,3 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhre schälen und raspeln. Die Tomaten enthäuten und entkernen, das Tomatenfleisch in Stücke schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und würfeln.Sellerie schälen, würfeln. Lauch putzen, waschen, in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauchzehe schälen und hacken. Ingwerschale abschaben und ebenfalls hacken.

2.Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Gemüse, Ingwer und Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten. Die Brühe angießen, Salz, Pfeffer und Kräuter dazugeben und alles eine halbe Stunde garen. Kräftig abschmecken. Dazu schmeckt in Knoblauchöl geröstetes Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe Toskana“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe Toskana“