Nussig- Süßes- Kürbis-Dessert

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 1 Stück
Haselnüsse gemahlen 80 gr.
Mandeln gehackt 60 gr.
Vanilleschoten 1 Stück
Zucker 80 gr.
Sahne 240 ml.
Speisestärke 2 Teelöffel
Milch 140 ml

Zubereitung

1.Kürbis waschen.. in Stücke schneiden..Im Topf mit Zucker, ziehen lassen. Vanilieschote auskratzen das Vanillemark und die Schote zu dem Kürbis geben um rühren und ca. 40 Minuten ziehen lassen, das der Kürbis leicht glasiert.

2.Mit ca. ½ Literwasser zu kochen bringen, solange kochen lassen bis der Kürbis weich ist und die Masse ein reduziert ist..

3.Nun Milch mit Speisestärke an rühren, Sahne zu der Kürbismasse geben.. und mit der Michspeisestärke binden. Nüsse und Mandeln dazu geben.. und Kühl stellen..

4.In Portion schalen anrichten, mit Joghurt servieren.. Tipp: Man kann die Masse so einreduzieren, dass man sie als Füllung für Torten.. oder in Blätterteig, sehr gut nehmen kann.... Guten Hunger;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nussig- Süßes- Kürbis-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussig- Süßes- Kürbis-Dessert“