Kürbis-Mousse mit Kürbis-Florentiner

Rezept: Kürbis-Mousse mit Kürbis-Florentiner
03:50
22
11012
28
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Kürbis-Mousse
1
Mini Hokkaido-Kürbis - 200 g geschnitten gewogen
1
Zitrone ungespritzt
3 Tropfen
Vanille-Extrakt
4 g
Ingwer frisch gerieben
1 Msp.
Zimt
1
Ei - das Eiweiß
Salz
15 g
Zucker
150 ml
Sahne
3 TL
Agartine oder 2,5 Blatt helle Gelatine
zwei Anrichteringe mit 8cm Durchmesser
Kürbis-Florentiner
20 g
getrocknete Cranberries
die Schale vom Hokkaido
30 g
Zucker
10 g
Honig = 1 TL
Salz
20 g
Butter
20 ml
Sahne
20 g
Mandelblättchen
40 g
Kürbiskerne
1 TL
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1670 (399)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
32,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Mousse mit Kürbis-Florentiner

ZUBEREITUNG
Kürbis-Mousse mit Kürbis-Florentiner

Kürbis-Mousse
1
Den Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausholen. Die Kürbishälften dünn schälen und die "Schalen" beiseite stellen. Das Kürbisfleisch in sehr dünne Spalten schneiden und mit ganz wenig Wasser mit geringer Hitze weich schmoren (hier sind Röststoffe unerwünscht!!!).
2
Das weiche Kürbisfleisch mit einem Löffel zu Mus zerdrücken, wenn es ganz fein sein soll durch ein Sieb streichen.. Die Agartine in 2 EL Sahne aufkochen und unter das Kürbismus rühren. Mit etwas Salz, 15 g Zucker, 3 Tropfen Vanille-Extrakt, etwas Zitronenabrieb, frisch geriebenem Ingwer (ganz wenig!!!) und einem Hauch Zimt würzen.
3
Das Eiweiß steif schlagen und unter das Kürbismus heben. Als nächstes die Sahne schlagen und ebenfalls unterheben.
4
Jetzt die zwei Anrichteringe jeweils auf einen Teller stellen und die Mousse hineingeben. In den Kühlschrank stellen und mindestens 3 Stunden kühlen.
Kürbis-Florentiner
5
Die Schale vom Hokkaido in sehr kleine Stückchen scheiden. Die Cranberrys fein hacken.
6
Zucker, Honig, Butter, eine Prise Salz und die Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Leicht karamellisieren lassen (nur sehr hellbraun). Die Mandelblättchen, Kürbiskerne, Cranberries, und die klein geschnittenen Kürbisschalen einrühren.
7
Die Masse jetzt sehr dünn auf ein mit einer Backmatte oder Backpapier ausgelegtes Blech streichen ( ca. 25 x 25 cm) und im Backofen bei 190°C ca. 6-8 min knusprig backen. Ständig ein Auge drauf haben!!! Hier ist der eine Ofen schneller als der andere...
8
Den Riesenflorentiner nach dem Backen abkühlen lassen und in grobe Stücke brechen. Zum Glück sind das dann viele Stücke und es bleibt eine Menge zum Naschen übrig :D (könnte man in einer gut verschließbaren Dose aufbewahren...)
Servieren
9
Die Mousse mit einem Messer vorsichtig aus dem Ring lösen und mit dem Florentiner-Bruch dekorieren.

KOMMENTARE
Kürbis-Mousse mit Kürbis-Florentiner

   atom52
Hallo Susan, habe gestern Dein Rezept gekocht und bin begeistert. Leider ist mir folgendes passiert: Ich habe das Rezept ausgedruckt, auf der Vorderseite die Zutaten, auf der Rückseite des Blattes die Zubereitung. Unter Punkt 6 fehlt das "Mehl", das auf der Vorderseite als letztes stand. Was soll ich sagen? Ich hab's vergessen! Deshalb wohl ist der Riesenflorentiner nicht knusprig geworden. Tut dem Geschmack keinen Abbruch, kann Teile davon aber nur auf die Kürbis-Mousse legen, ist zum stehend dekorieren zu weich. Freunde von uns werden heute Abend beim Drei-Gänge-Kürbis-Menü sagen, wie es ihnen schmeckt.
Benutzerbild von Pinkmuffin1
   Pinkmuffin1
Schon die Bilder sagen an , das so etwas nur schmecken kann .Lg. Uschi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super anzusehen und sicher super im geschmack...klasse idee. glg tine
Benutzerbild von digger56
   digger56
Hokkaidoschale in Florentiner ?...klingt hoch interessant, das werd ich mal testen da ich mich in "Florentiner" rein legen könnte. Ich habe ja einige Florentinerrezepte, dieses wird meine Sammlung berreichern.
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Wenn ich das so lese, bleibt mir nichts anderes übrig als Dein ganzes Kochbuch zu durchstöbern. Könnte ja sein, daß mir das eine oder andere Rezept entgangen ist. Aufrichtige Hochachtung von Elfi

Um das Rezept "Kürbis-Mousse mit Kürbis-Florentiner" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.