Schokokuchen

1 Std 15 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Philadelphia Milka Familienpackung 265 gr 1 Päckchen
Schokoladenpuddingpulver herb 1 Päckchen
Schmand 1 Becher
Zucker 1 EL
Eier Freiland L - bitte Eigelb und Eiweiß trennen 4 Stk.
für den Mürbeteigboden etwas
Zucker 75 gr.
Butter 150 gr.
Mehl gesiebt 225 gr.
Backpapier etwas
Quiche oder Pizzaform - Durchmesser 30 cm etwas
Deko - Sahne - Kirschen - Erdbeeren hamoniert zu Schoko etwas

Zubereitung

1.Aus einer Idee & Vision habe ich einen leckeren Kuchen ( Rezept ) entwickelt !

2.1. Mürbeteig herstellen Zucker , Butter und Mehl in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten ! Mit der Hand oder mit einem Mixer zu einer Kugel formen - kühl stellen und etwas ruhen lassen

3.2. alle Zutaten bereitstellen Philadelphia Milka Familienpackung 265 gr in eine Schüssel geben , Schmand und Eigelb dazu - verrühren , weiterhin noch das Puddingpulver dazu , jetzt Eiweiß in ein fettfreies Gefäß mit dem El. Zucker geben und zu Schnee aufschlagen , dann vorsichtig unter die Schokomasse heben - erst 1/3 dann den Rest - kalt stellen

4.3. jetzt den Backofen ( Umluft ) auf 160 Grad vorheizen Mürbeteig auf Backpapier rund ausrollen und dann in die Form geben ( wenn ich Backpapier benutze bekomme ich den Kuchen besser aus der Form )

5.4. Schokomasse auf den Boden verteilen und ab in den Backofen für ca. 40 - 45 Minuten danach auskühlen lassen und später auf einer Tortenplatte anrichten ! Er sollte nicht so kalt sein so kommt das Aroma besser durch ! Ps. Anrichte Tipp siehe Foto - aber es passen auch hervorragend ein paar marinierte Erdbeeren dazu ! Noch ein kleiner Tipp - in die Schokomasse etwas Rum oder Kalhlua Achtung ! Vorsicht bei Kindern und Alkoholkranken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen“